Energie-News

Umfrage zeigt deutliche Zustimmung zum Klimageld (Fr, 01 Mär 2024)
Eine klare Mehrheit der Bevölkerung spricht sich dafür aus, Einnahmen aus dem staatlichen CO2-Preis ganz oder teilweise als Klimageld an die Haushalte auszuschütten. Allerdings verteilt sich diese Mehrheit auf mehrere mögliche Varianten.
>> mehr lesen

Die Verantwortung für den Müll in unseren Flüssen klären (Fri, 01 Mar 2024)
142 Tonnen Müll fließen jährlich durch unsere Flüsse in Nord- und Ostsee. Doch bislang weisen staatliche Behörden die Verantwortung von sich. Ein Verein aus Köln will das ändern. Ein erster Schritt: eine Petition an den Bundestag.
>> mehr lesen

EU-Mercosur-Abkommen ist rechtswidrig (Thu, 29 Feb 2024)
Das geplante EU-Mercosur-Freihandelsabkommen ist laut Rechtsgutachten der Umweltorganisation Greenpeace unvereinbar mit geltendem EU- und internationalem Recht, da es zum Anstieg von CO2-Emissionen und Regenwald-Zerstörung führen würde.
>> mehr lesen

Wir bleiben hier, wir bleiben laut (Thu, 29 Feb 2024)
Am Freitag werden wieder Rufe nach Klimagerechtigkeit auf den Straßen zu hören sein. Es ist bundesweiter Klimastreik! Gründe, sich dem Protest anzuschließen, gibt es nach sechs Jahren immer noch genug – vermutlich sogar mehr denn je - ein Kommentar.
>> mehr lesen

Kein Änderungsbedarf am Kleingartengesetz (Wed, 28 Feb 2024)
Wer in einer Kleingartenanlage eine Mini-PV-Anlage betreiben will, muss nicht auf eine Änderung am Kleingartengesetz warten. So jedenfalls die Auffassung der Bundesregierung. Die Nutzung von PV-Strom als Arbeitsstrom sei bereits zulässig.
>> mehr lesen

Ein Energiewende-Haus für Senioren (Wed, 28 Feb 2024)
In Detmold können Bewohner:innen einer Seniorenresidenz künftig auf Mieterstrom zurückgreifen und so in einer altersgerechten Umgebung ihren Teil zum Klimaschutz beitragen.
>> mehr lesen

Versicherer investieren ins klimaschädliche LNG-Geschäft (Wed, 28 Feb 2024)
Neue Rechercheergebnisse zeigen erstmalig, in welchem Umfang Versicherungskonzerne den Betrieb klimaschädlicher Flüssiggas-Terminals in den USA ermöglichen. Auch große deutsche Versicherer sind demnach am US-LNG-Geschäft beteiligt.
>> mehr lesen

Europäische Konservative setzen fatales Signal für Arten- und Klimaschutz (Tue, 27 Feb 2024)
Die konservativen Werte zur Bewahrung der natürlichen Umwelt scheinen auf Europa-Ebene über Bord geworfen. Die EVP-Fraktion stimmte gegen das Gesetz zur Wiederherstellung der Natur. Mit knapper Mehrheit hat das EU-Parlament es dennoch beschlossen.
>> mehr lesen